Ernährung

ernaehrung

 

  • Wir sollten zum Beispiel beim kleinen Kinde viel mehr studieren, was es mag oder nicht mag, als dass wir die chemische Zusammensetzung studieren (GA 348, S. 120).

Wir kochen in eigener Küche. Unsere Zutaten beziehen wir von „naturkost erfurt“ und von Bauern aus der unmittelbaren Umgebung, die eine mit der Natur im Einklang befindliche Landwitschaft betreiben, so, wann immer möglich auch aus Cobstädt.

Wir kochen ausschließlich vegatarisch und obwohl wir zu 100 % Bioprodukte verwenden, ist das nicht unser Anspruch. Unser Anspruch ist der Mensch, nicht das Label.

Die Zutat „Liebe“, b´nicht die Zutat „Bio“ macht es am Ende aus. Das Label ist schon die Angst vor dem verlorenen Menschen…

Wir glauben auch nicht an die Materie, die uns allein ernährt, sondern auch an das Geistige in ihr – weiterlesen